Brillenfassungen

Wer seinen Farbtyp kennt, der wählt die richtige Nuance.

Die Farben von Haut, Haaren und Augen bestimmen, welche Farben einem Menschen besonders gut stehen – und welche er lieber meiden sollte.

 

 

Oft genügt ein Blick in den Spiegel um zu erkennen, dass ein bestimmtes Grün „alle Farbe aus dem Gesicht zieht“. Oder ein warmer Braunton Teint und Augen strahlen lässt. Wer seinen Farb-Typ mit 100-prozentiger Sicherheit bestimmen will, kann sich an vier Typen orientieren: den warmen Farbtypen der Jahreszeiten „Frühling“ oder „Herbst“ sowie den „kühlen“ „Sommer-“ und „Winter-“Typen.